Apply for this job now

Anästhesietechnische Assistenz (ATA) (w/m/d) im Ambulanten Operationszentrum (AOZ)

Location
Hamburg
Posted
1 May 2022

"Arbeiten und Leben so wie es zu uns passt."

Dajana K.: Operationstechnische Assistentin


Anästhesietechnische Assistenz (ATA) (w/m/d) im Ambulanten Operationszentrum (AOZ)

Vollzeit: 38,5 Stunden | Teilzeit | Unbefristet | Keine Nacht-, Wochenend-und/oder Feiertagsarbeit | Arbeitsort: Hamburg Eppendorf

Ambulanzzentrums der UKE GmbH - Ambulantes Operationszentrum


Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Be dürf nissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies mög lich machen. 


Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser. 


Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Ham burg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl un serer Patient:innen.


Das macht die Position aus

Das Ambulanzzentrum des UKE GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Als Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) engagieren wir uns auf dem Campus des UKE mit 37 unterschiedlichen Fachbereichen. Unsere interdisziplinäre Spitzenmedizin überzeugt Patient:innen sowie Zuweiser:innen.


In unserem ambulanten OP-Zentrum betreuen wir pro Jahr über 6000 Eingriffe. Wir verfügen über eine hoch wertige technische Ausstattung und eine moderne Logistik.

Unser Ambulantes Operationszentrum bietet vier OP-Arbeitsplätze inklusive eines Hybrid-OPs mit moderner Röntgenanlage.


  • Ausüben der individuellen, geplanten, patientenorientierten Pflege während der perioperativen Phase
  • Assistieren beim Einleiten, Aufrechterhalten und Ausleiten der Anästhesie
  • Assistieren beim Durchführen der ärztlichen Anordnung bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen nach vorgegebenen Standards
  • Versorgen der Patienten im Aufwachraum
  • Mitarbeit an der wirtschaftlichen Betriebsführung
  • Einhaltung der Hygienevorschriften


Hier geht es zum Bereich